Lomi- Lomi- Nui

Die Tempelmassage aus Hawaii

 

Die hawaiianische Lomi Lomi Nui Massage

ist mehr als nur eine Wellnessbehandlung. 

Sie wird nicht umsonst als die Königin aller Massagen bezeichnet. Lomi  bedeutet drücken, kneten, reiben und wurde in Hawaii von schamanischen Heiler (Kahunas) ausgeführt.  

 

Stagniert Ihr Leben?

Fühlen Sie sich blockiert, energielos?

Fehlt Ihnen die Lebensfreude?

Haben Sie das Gefühl,

mit dem Leben nicht Schritt halten zu können?

Stehen Sie vor wichtigen Entscheidungen

und fehlen Ihnen der Mut

und die nötige Entschlusskraft?

Gehen Sie in einen neuen Lebensabschnitt

(Pubertät, Erwachsenwerden, Wechseljahre, Trennung)?

 

Dann kann Ihnen eine Lomi Lomi Nui Massage

über diese Phase hinweg helfen.

 

 

Sie dient auch heute noch dazu,

den Menschen zu entspannen, zu harmonisieren,

neue Energie zu geben und mit derLeichtigkeit

des Seins zu berühren.

 

Diese besonders intuitive Massage

ist eine Kombination

aus harmonisch fließenden Streichungen,

tiefer Bindegewebsmassage sowie passiver

Gelenkbewegungen und Dehnungen,

die insgesamt eine Einheit bilden.

 

Das Besondere ist,

dass nicht nur mit den Händen alleine,

sondern auch mit den Unterarmen Körperkontakt besteht. Intuitiv werden die Stellen,

die angespannt oder blockiert sind,

solange behandelt bis die Energie wieder frei fließt.

Man wird gedehnt und massiert, bis der Körper

wieder weich ist.

   

 

Ein Gutschein für Lomi Lomi Nui Massage kann ein wunderbares Geschenk für die beste Freundin sein.

Honigmassage

Ein Honigtraum für zarte Haut

 

Der anregende Massagehonig

ermöglicht durch seine haftende Konsistenz kräftigende

und durchblutungsfördernde Massagen.

Verspannungen werden gelöst und Gewebe wohltuend gelockert.

Honig bindet Feuchtigkeit, reinigt sanft,

beruhigt und nährt die Haut, wodurch sie samtweich und erfrischt wird.

Die stimulierenden Griffe der Honigmassage

beleben den ganzen Organismus.

Schröpfkopf- Massage

Die Verjüngungskur für die Zellen

 

Durch die Vakuummassage

können die Fettzellen intensiv erreicht werden.

Die Fettverbrennung wird angeregt

und die Ausleitung von Zelleinlagerungen

über die Haut wird erleichtert.

Die Massage aktiviert den Stoffwechsel in den Bindegewebszellen.

Sie produzieren dann mit Hilfe von Enzymen

vermehrt Collagen und Elastin.

Beides sind Stoffe,

die für die Spannkraft und Elastizität verantwortlich sind.

So erzielt man die Straffung des Bindegewebes

und Behandlung von Dehnungsstreifen und Cellulite.

Durch die Schröpfmassage

wird die Durchblutung des Gewebes erhöht.

Dieses führt zu Erwärmung

und Lockerung der Muskulatur.

Auch an dauerhaft verspannten Muskeln

können gezielte Reize gesetzt werden,

die den Muskel wieder entspannen lassen.

Man erzielt damit die Steigerung der Durchblutung

bis in die tiefsten Zonen.

Hier finden Sie mich

Physiotherapeutin

& ArT Praktikerin 

 

Viktoria Molek
Am Hainpark 1
35075 Gladenbach

Rufen Sie mich einfach an:

 

Tel:  06462/ 949 08 06

Mobil: 0176 99 488 688

 

 

Oder benutzen Sie mein Kontaktformular.

Termine nach Vereinbarung

Montag bis Samstag 10.00 bis 20.00 Uhr

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Rufen Sie mich einfach an oder benutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapeutin & ArT Praktikerin